Mobile

Corona-Warn-App, Clickbait, Covid-19-Challenge, Facebook | Kurz informiert vom 17.06.2020



Mehr Infos zu den heutigen Themen:
Corona-Warn-App
Clickbait
Covid-19-Challenge
Facebook

source

All the Admin Templates You Could Ask For.

2M+ items from the worlds largest marketplace for Admin Templates, Themes & Design Assets. Whether that's what you need, or you're just after a few Stock Photos - all of it can be found here at Envato Market.

Related Articles

25 Comments

  1. Ich bin zu dumm, ich kann nicht erkennen warum positiv getestet Kranke und Nichtkranke zwei Wochen in Quarantäne müssen und in der Zeit einen Code aussenden sollen. Oder bleibt der Code für immer drauf. Einmal Corona – immer Corona.? Ist ja Irrsinn.

  2. ich weiss gar nicht warum alle auf diese app meckern !
    ist doch prima, das mann jetzt wieder pokemon go spielen kann.nur sind die gefundenen pokemons halt corona infizierte.ein freizeitspass für die ganze familie.und das für nur 45mio.,updates folgen sicher, damit weitere kosten auch plausibel generiert werden können.schade nur das die grafik so schlecht ist und der sound könnte auch etwas dramatischer sein, denn auf der suche find ich sollte das entertainment nicht zu kurz kommen.
    ein belohnungs system hab ich leider auch vermisst sodas der langzeitspass doch auf der strecke bleibt.

    ich werd sie leider nicht benutzen können, da mein nokia 6310 leider kein android als betriebssystem unterstützt.

    ich wünsche allen benutzern viel erfolg bei der jagt.

  3. Snowden warnt vor Regierungen welche Corona benutzen:
    "What is being build is the architecture of oppression" (Was gebaut wird, ist die Architektur der Unterdrückung)

  4. Wahrscheinlich müssen wir alle auf Huawai-Smartphones umschwenken. Dann brauchen wir kein Google mehr.

  5. Wenn die so toll schützt und datensicher ist, warum nützen die die nicht für AIDS, Gonorrhö , Tripper und sonstige Geschlechtserkrankte?

  6. Die App ist nur Schwachsinn, Spahns Trick um an unsere Daten zu kommen, und um uns zu kontrollieren. Googelt mal nach den Dingen die Gates uns implementieren will, unglaublich!! Warum wird jetzt soviel getstet? Damit jetzt noch möglichst viele Infektionen herausgefunden werden. Fakt ist, es ist keine Epidemie und schon gar nicht eine Pandemie! Und selbst wenn sie heute wieder 200 Infizierte gefunden haben, wieviel davon sind schwer krank?? Warum sagen sie den darüber nichts?
    Dreckspack, Lügen-Idioten, der wirtschaftliche Schaden durch diesen "Fehlalarm" ist unvorstellbar, und was passiert? Nix
    Keine von den Politikern steht für seine Fehler gerade. Bestes Beispiel ist FlintenUschi, löscht ihr Handy und schwärtzt einen Großteil der seiten vom Untersuchungsbericht, das ist Betrug und Korruption, und sowas ist Chefin der EU!!!
    Ich hoffe das bald mal den MEDIEN der Hahn zugedreht wird, jeder der für diese Lügenpresse noch GEZ-Gebühren bezahlt ist ein Dummkopf. Denn Millionen zahlen schon nicht mehr, so das diese Bearbeitungen schon den ganzen Aparat lähmen…
    Deutsche registriert euch bei der verfassunggebenden Versammlung, dann machen wir einen Volksenscheid, und der ganze SPUK ist zu Ende!!!

  7. Ich frage mich was die App so teuer macht?In dieser App sind andere Dinge eingebaut die man so schnell nicht finden kann,das macht die App so teuer.An all diesen Dingen wurde schon Gearbeitet wo Corona noch ANGEBLICH garnicht in Deutschland war.Wir werden Verarscht bis zum Teufel komm raus.Ob sich das alles Rächen wird ist eine andere Geschichte liebe Politik.Der Deutsche kann einiges wegstecken ,und schaut über so einiges hinweg.Aber irgendwann macht es klick,und dann heißt es Rette sich wer kann.Ihr glaubt es nicht?Man wird sehen.Gruß

  8. wie kommen denn bitte laufende kosten von 22.5 mio. / Jahr zusammen? das ist ne app mit datenbank-zugriff. die monatlichen laufenden kosten müssten incl. wartung und evtl. patches im niedrigen-mittleren 4-stelligen bereich liegen, für 2 jahre 45 mio, das sind mindestens 44.880.000 zuviel.

  9. Selbst wenn wir davon ausgehen, dass die Regierung nur gutes mit unseren Daten anstellt und diese nur im Fall von Infektionen verwendet, dann wird durch diese App eine Überwachungsinfrastruktur errichtet, welche zukünftige Regierungen zu ihrem Vorteil nutzen können. Das ist sehr gefährlich, meiner Meinung nach.

  10. EKELHAFT! Wer das Gut findet, sollte sich dringend mit Snowden befassen.
    Corona Appler haben es bei mir verschissen.

  11. Die Kommentare von mainstreamhörigen die immer noch nicht begreifen dass die Pandemie vorbei ist, sind zum Haare raufen!
    Mehr falsch positiv als überhaupt infiziert
    Telegramm installieren
    Raus aus der mainstream Filter blase

  12. veranschlagte kosten einer app für 1 1/2 Jahre liegen bei 45mio/€?! Da zählt ja nicht mal die infrastruktur drum herum dazu..

  13. 20 Mio für Entwicklung, 45 Mio für 1 Jahr(!) Wartung … oh man.. SAP und Telekom stoßen dich dermaßen Gesund am Bürger,. Frag mich warum es da nicht längst nen riesen Aufschrei gab.. Aber mit Angst bezahlt man eben leichter Wucherpreise…

Back to top button